Transformationsmentoring im Saarland - Block 2

Bildungsreihe des Weiterbildungsverbundes Saarland in drei Blöcken

Ort

AK-Bildungszentrum Kirkel
Kirkel

30.05.2023–31.03.2023

Referent/Innen:
Gebühr

€ 1.375,00 €

Unverbindliche Anfrage an den Weiterbildungsverbund Saarland

Anmeldung

Freistellung

§ 37 Abs. 6 BetrVG, § 45 Abs. 5 SPersVG bzw. § 46 Abs. 6 BPersVG oder nach § 19 Abs. 3 MVG bzw. § 16 Abs. 1 MAVO, § 179,4 SGB IX BEST-Freistellungsratgeber

Hinweis: Das Seminar ist nach dem Saarländischen Bildungsfreistellungsgesetz (SBFG) als Bildungsurlaub anerkannt.

Inhaltsbeschreibung

Die Transformation der Arbeitswelt, die steigende Prozesskomplexität und die zunehmend unsicher werdende digitalisierte Zukunft erfordern es, dass Beschäftigte die Veränderungen sorgfältig mitgestalten, sich beteiligen und sich ihre beruflichen Perspektive selbst aufbauen. Wir können den gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Strukturwandel erfolgreich durch Qualifizierung bewältigen.   

Erfolgreiche Unternehmen und Behörden betreiben schon heute eine vorausschauende betriebliche Weiterbildungspolitik, um sich auch in Zukunft den Zugang zu benötigten Fachkräften zu sichern und die Arbeitsplätze zu erhalten.   

Im kommenden Jahr bietet der Weiterbildungsverbund eine Bildungsreihe an, die die Teilnehmenden in die Lage versetzen soll, Probleme der Transformation im Betrieb, der Behörde oder der Einrichtung zu erkennen und unterschiedlich zu bewerten. Sie werden ermuntert, sich als Mentor/-innen einzubringen, Qualifizierung voranzutreiben und dabei den Positionen der Beschäftigten Gehör zu verschaffen. 

Das Block-Seminar beschäftigt sich insbesondere mit folgenden Schwerpunktthemen: 
  • Aktuelle gesellschaftliche und wirtschaftliche Veränderungen in der Transformation  
  • Grundlagen der deutschen und saarländischen Bildungslandschaft 
  • die Besonderheiten des Bildungssystems und die vielfältigen Fördermöglichkeiten 
  • Einordnung folgender Fragstellungen: Wie kann ich hier initiativ dazu beitragen, ein vielleicht ungenutztes Potenzial vor Ort zu ermitteln und aktiv mitzugestalten? Wie motiviere ich meine KollegInnen und Kollegen aktiv an ihrer beruflichen Entwicklung zu arbeiten?  
  • Entwicklung eines eigenen Lösungsansatzes (Prozessmanagementstrategie) 
Die Bildungsreihe besteht aus drei Terminen, die nur zusammenhängend gebucht werden können.

27./28.04.23   Block 1

30./31.05.23   Block 2

11.09.23          Block 3

Zielgruppen
  • Betriebs- und Personalräte
  • Mitarbeitervertretungen
  • Vertrauensleute
  • Arbeitnehmer:innen aus dem Saarland
  • Personalverantwortliche
Teilnehmerzahl

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 15 Personen.

Anmeldeschluss

Anmeldeschluss ist der 27.03.2023.

Teilnahmegebühr

€ 1.375,00

(Seminarkosten inkl. Seminarunterlagen 1025,00 € umsatzsteuerfrei sowie Mittagessen, Erfrischungsgetränke, Pausensnack 262,50 € inkl. MwSt.).

Die Kostenübernahmebestätigung des Arbeitgebers ist erforderlich. Übernachtungskosten sind nicht in der Teilnahmegebühr enthalten.

Auf Anfrage können Übernachtungen im Bildungszentrum oder einem nahegelegenen Hotel arrangiert werden. Nähere Infos bei BEST unter 0681 4005-249.

Weitere Informationen

Beginn jeweils um 9:00 Uhr, Ende jeweils um 17:00 Uhr.

AGB

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Bei Rücktritt nach dem zuvor genannten Anmeldeschluss wird eine Ausfallgebühr von 100,00 € berechnet. Ersatzteilnehmende können kostenlos benannt werden.

Träger der Bildungsreihe ist:

Weiterbildungsverbund (WBV) Saarland
Projekt bei der Arbeitskammer des Saarlandes
Fritz-Dobisch-Straße 6–8
66111 Saarbrücken

Datenschutzhinweis (EU-DSGVO Art. 6 Ab. 1 lit b)

Die Anmeldedaten der Interessierten und Teilnehmenden werden mittels EDV bei uns und dem Weiterbildungsverbund Saarland so lange gespeichert, wie es für die Abwicklung erforderlich ist. Danach werden sie vorbehaltlich gesetzlicher Aufbewahrungsfristen gelöscht bzw. anonymisiert.

Veranstalter

Weiterbildungsverbund Saarland
BEST e.V.

Zur Übersicht

Ihre Ansprechpartner

Wir veröffentlichen regelmäßig einen Newsletter zu Themen, Angeboten und Veranstaltungen von BEST.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.