Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) und Virtual Reality (VR) kombiniert mit realer Mitbestimmung

RZzKI - Tandemseminar von BEST, TBS und DFKI

ZeMA - Zentrum für Mechatronik und Automatisierungstechnik gGmbH
Saarbrücken

 

 

 

28.09.2022

Referent/In:

Unverbindliche Anfrage

Anmeldung

Freistellung

§ 37 Abs. 6 BetrVG, § 45 Abs. 5 SPersVG bzw. § 46 Abs. 6 BPersVG oder nach § 19 Abs. 3 MVG bzw. § 16 Abs. 1 MAVO

BEST-Freistellungsratgeber

Inhaltsbeschreibung

Ihr wollt wissen, wie Ihr als Gremium die digitale Transformation aktiv mitgestalten könnt? In unserem interaktiven Seminar zeigen wir Euch am Beispiel einer technischen Demonstration im MRK Labor des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz den konkreten Einsatz von Digitalisierung, Künstliche Intelligenz (KI) und Mensch-Technik-Interaktion. Weiterhin erarbeiten wir gemeinsam, welche mitbestimmungsrelevanten Themenbereiche in diesem Zusammenhang berücksichtigt werden müssen.

Das Seminar behandelt die Fragen:

  • Was versteht man unter MRK, VR und KI Anwendungen?
  • Wie kann die Interessenvertretung eingebunden werden?
  • Was ist bei der MRK, VR und KI Anwendungen aus Sicht der Interessenvertretung
    zu beachten?
Zielgruppen
  • Betriebs- und Personalräte
  • Mitarbeitervertretungen
Teilnehmerzahl

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 15 Personen.

Anmeldeschluss

Anmeldeschluss ist der 26.09.2022.

Teilnahmegebühr

€ 0,00


Nähere Infos bei  Anja Sturm

Weitere Informationen

Beginn um 9:00 Uhr, Ende um 17:00 Uhr.

AGB

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Datenschutzhinweis (EU-DSGVO Art. 6 Ab. 1 lit b)

Die Anmeldedaten der Interessenten und Teilnehmenden werden mittels EDV bei

uns so lange gespeichert, wie es für die Abwicklung erforderlich ist.

Danach werden sie vorbehaltlich gesetzlicher Aufbewahrungsfristen

gelöscht bzw. anonymisiert.


Zur Übersicht

Wir veröffentlichen regelmäßig einen Newsletter zu Themen, Angeboten und Veranstaltungen von BEST.


Wenn Sie bereits ein Profil haben und es löschen oder bearbeiten möchten, klicken Sie hier.