"Menschzentrierte Digitalisierung - … so kann sich die Interessenvertretung erfolgreich einbringen."

RZzKI - Einführungsseminar

ZeMA - Zentrum für Mechatronik und Automatisierungstechnik gGmbH
Saarbrücken

 

 

 

20.07.2022

Unverbindliche Anfrage

Anmeldung

Freistellung

§ 37 Abs. 6 BetrVG, § 45 Abs. 5 SPersVG bzw. § 46 Abs. 6 BPersVG oder nach § 19 Abs. 3 MVG bzw. § 16 Abs. 1 MAVO

BEST-Freistellungsratgeber

Inhaltsbeschreibung

Ihr wollt wissen, wie Ihr als Gremium die digitale Transformation aktiv mitgestalten
könnt? Erfahrt in unserem Seminar, welche Technologien häufig zum Einsatz
kommen und wie Ihr Eure gesetzlichen Mitbestimmungsrechte effektiv umsetzen
könnt!

Das Seminar behandelt die Fragen:

  • Was versteht man unter Digitalisierung / digitale Transformation und wo
    begegnen wir dieser im Alltag?
  • Welche Bereiche sind betroffen?
  • Welche derzeitigen Kerntechnologien werden verwendet?
  • Wie kann die Interessenvertretung effizient eingebunden werden?
  • Was ist bei der Digitalisierung aus Sicht der Interessenvertretung zu beachten?

 

Zielgruppen
  • Betriebs- und Personalräte
  • Mitarbeitervertretungen
Teilnehmerzahl

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 9 Personen.

Anmeldeschluss

Anmeldeschluss ist der 10.07.2022.

Teilnahmegebühr

€ 0,00

Seminarpreis: kostenlos

Nähere Infos bei  Anja Sturm

Weitere Informationen

Beginn um 9:00 Uhr, Ende jeweils um 15:00 Uhr.

AGB

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Datenschutzhinweis (EU-DSGVO Art. 6 Ab. 1 lit b)

Die Anmeldedaten der Interessenten und Teilnehmer werden mittels EDV bei uns so lange gespeichert, wie es für die Abwicklung erforderlich ist. Danach werden sie vorbehaltlich gesetzlicher Aufbewahrungsfristen gelöscht bzw. anonymisiert.


Zur Übersicht

Wir veröffentlichen regelmäßig einen Newsletter zu Themen, Angeboten und Veranstaltungen von BEST.


Wenn Sie bereits ein Profil haben und es löschen oder bearbeiten möchten, klicken Sie hier.