BEST bietet regelmäßig Veranstaltungen zu verschiedenen Themen aus der Mitbestimmungspraxis von Arbeitnehmervertretungen an. Die Palette reicht von A wie Arbeitszeiterfassung bis Z wie Zielvereinbarungen. Auch die Arbeitspraxis der Imteressenvertretungen ist immer wieder Thema.

 

 

Mitbestimmungsmesse Saar

„Mitbestimmung Saar – Wir machen Gute Arbeit“ heißt die Messe für Betriebsräte, Personalräte und Mitarbeitervertretungen im Saarland. Ziel ist es, die Bedeutung der betrieblichen Mitbestimmung anhand von konkreten, praktischen Beispielen aus den unterschiedlichsten Branchen zu zeigen.

Arbeitskreis Datenschutz und Datensicherheit

Datenschutz und Datensicherheit werfen viele Fragen auf. Der BEST-Arbeitskreis bietet eine Plattform zum Wissens- und Erfahrungsaustausch unter Beauftragten für den betrieblichen oder behördlichen Datenschutz. 

Transformationsdialoge der Arbeitskammer des Saarlandes

Die Arbeitskammer des Saarlandes veranstaltet regelmäßig Zukunftswerkstätten zu aktuellen Transformationsthemen. Dabei werden Akteure aus Arbeitnehmerschaft, Zivilgesellschaft, Wissenschaft (u.a. BEST-Experten) und Politik an einen Tisch gebracht, um gemeinsam Zukunftsperspektiven für die Saarwirtschaft und ihre Beschäftigten zu entwickeln.

Tag der Projekt 2021

Unsere Leistungsschau 2021 - Wir (Arbeitskammer und BEST) haben viel zu bieten!

Unsere Projekte im Überblick

Das Gute Morgen - Digitalisierung und Transformation

„Digitalisierung“ findet nicht nur bei den großen Datenkonzernen statt, sondern auch in der alltäglichen Arbeitswelt. Bei den Transformationsprozessen sind Betriebs- und Personalräte Schlüsselfiguren dafür, dass Digitalisierung nicht auf dem Rücken der Beschäftigten umgesetzt wird.

Regionales Zukunftszentrum für Künstliche Intelligenz (KI) und digitale Transformation Saarland / Rheinland-Pfalz (RZzKI)

Die Schwerpunkte des Projektes RZzKI sind die Gestaltung und Handhabung menschenzentrierter KI-Systeme und digitaler Technologien in kleinen und mittleren Unternehmen.

Betriebsmonitor Gute Arbeit Saar 4.0 (BMGAS 4.0)

Die Herausforderungen in der digitalisierten Arbeitswelt werden zunehmend mehr, deshalb wird dieses auf mehrere Jahre angelegte Projekt "BetriebsMonitor Gute Arbeit Saar" durchgeführt und erweitert.

Beratungsinitiative Arbeitsschutz im Saarland (BASaar)

Ein Beratungsprojekt für Beschäftigte, Interessenvertretungen und ArbeitgeberInnen im Auftrag der Landesregierung. Sicherheit und Gesundheit - immer eine lohnende Investition

BEST-Umfrage "Arbeiten im Homeoffice"

Im Auftrag der Arbeitskammer des Saarlandes führt BEST bei rund 700 saarländischen Betriebsräten, Personalräten und Mitarbeitervertretungen eine Umfrage zum „Arbeiten im Homeoffice“ durch. Situation, Ergebnisse und Perspektiven werden dargestellt.

Weiterbildungs- und Qualifizierungsberatung

BEST unterstützt betriebliche und behördliche Interessenvertretungen die berufliche Weiterbildung beteiligungsorientiert und initiativ zu gestalten. Gemeinsam suchen wir nach Ansatzmöglichkeiten, Gestaltungsspielräumen und entwickeln konkrete Handlungskonzepte.

AK-Betriebsbarometer

BEST erhebt im Auftrag der Arbeitskammer des Saarlandes das "AK-Betriebsbarometer". Die Befragung richtet sich an Betriebsräte, Personalräte und Mitarbeitervertretungen. Die Inhalte werden von den Fachreferenten der Arbeitskammer entwickelt.

 

Increased NWE Competitiveness Through Efficient Man & Machine Collaboration (COTEMACO)

BEST e.V. und die Arbeitskammer sind erstmalig an einem EU-geförderten Interreg Projekt beteiligt. Nach der Bewilligung durch die EU startete das Projekt COTEMACO am 07. März 2018 und endet voraussichtlich am 06. Mai 2022.


Interessiert?  Rufen Sie uns an, schicken Sie eine Mail oder schreiben Sie uns einfach.

Beratungsstelle für sozialverträgliche Technologiegestaltung e.V.
Fritz-Dobisch-Str. 6-8
66111 Saarbrücken

(0681) 40 05 249
(0681) 40 05 215
best(at)best-saarland.de

Wir veröffentlichen regelmäßig einen Newsletter zu Themen, Angeboten und Veranstaltungen von BEST.






Wenn Sie bereits ein Profil haben und es löschen oder bearbeiten möchten, klicken Sie hier.