Auszug aus dem Vorwort:

"Die fortschreitende Digitalisierung hat gravierende Auswirkungen auf die Arbeitswelt. Form und Ausmaß der Transformation sind allerdings nicht vorgegeben. Das Leitbild „Gute Arbeit" zielt auf eine sozial ausgewogene Arbeitswelt, die Sicherheit und Flexibilität bietet und das Potenzial des technologischen Wandels für eine bessere Gestaltung von Arbeit nutzt.

... Für die Interessenvertretung bestehen bei der Gefährdungsbeurteilung weit reichende Mitbestimmungsrechte. Allerdings hat die Mehrheit der Betriebe und Dienststellen eine Beurteilung bislang noch nicht angemessen durchgeführt. Dies gilt insbesondere im Hinblick auf psychische Belastungen. ..."


Das Projekt - BetriebsMonitor Gute Arbeit
Aufruf an Betriebsräte, Personalräte und Mitarbeitervertretungen im Saarland zur Durchführung und Beteiligung!

Die Erstanalyse der psychischen Belastung in den Betrieben, Einrichtungen oder Behörden und die Beratung durch BEST sind kostenfrei.

Ich bin interessiert!

Wir veröffentlichen regelmäßig einen Newsletter zu Themen, Angeboten und Veranstaltungen von BEST.






Wenn Sie bereits ein Profil haben und es löschen oder bearbeiten möchten, klicken Sie hier.