Sie befinden sich bei BEST Saarland - Seminare

Sprungmarkennavigation

A A+

Inhaltsbereich

Das BEST-Seminarangebot 2016 / 17

Das BEST-Seminarangebot 2016 / 17

Foto: I. Maurer
Seminarflyer von BEST

BEST bietet ein umfangreiches Qualifizierungsangebot für Mitglieder von Betriebsräten, Personalräten und Mitarbeitervertretungen. Der Inhalt der Seminarveranstaltungen besteht dabei aus einer Mischung aus Fachwissen, Fallbeispielen, rechtlichen Hinweisen und praktischen Handlungshilfen.

Betriebliche Interessenvertreterinnen und -vertreter werden so in die Lage versetzt, in betrieblichen Projekten zur Arbeits- und Technikgestaltung eine eigene fundierte Position zu entwickeln und eine aktive Rolle zu übernehmen. Einen besonderen Stellenwert bei unseren Angeboten hat auch der Erfahrungsaustausch unter den Seminarteilnehmern.

 

BEST bietet drei Typen von Seminaren an:

 

überbetriebliche Seminare

Dieses zentrale Angebot an Seminaren für Mitglieder aus Betriebsräten, Personalräten und Mitarbeitervertretungen bietet kompakte Information und die Vermittlung von praxisorientiertem Handlungswissen. Die Seminare sind in der Regel zweitägig und bringen Arbeitnehmervertretungen aus unterschiedlichen Betrieben/Verwaltungen, Branchen und Unternehmensgrößen zum Erfahrungsaustausch zusammen.

Interessiert Sie ein bestimmtes Seminar? Hier finden Sie, neben der ausführlichen Beschreibung der einzelnen Seminare den entsprechenden Flyer und das  Anmeldeformular im pdf-Format:

Zu den überbetrieblichen Seminaren

 

betriebliche Seminare

In Verbindung mit aktuellen Themen der Arbeits- und Technikgestaltung bieten wir betriebliche Seminare an. Hier bestimmen Sie Inhalt, Zeitpunkt und Ablauf des Seminars, das dann ganz auf die individuellen Bedarfe ihres Gremiums abgestimmt ist. 

Zum betrieblichen Seminarangebot

 

Kooperationsseminare

ver.di b+b, der Bildungsträger der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft ver.di, bietet in seinem jährlichen Seminarprogramm für das Saarland, Rheinland-Pfalz und Hessen auch Seminare in Kooperation mit BEST an.

Zu ver.di b+b

Die Arbeitskammer bietet außerdem zu Themenfeldern von BEST Seminare für Arbeitnehmer/innen und ihre Interessenvertretungen nach dem Saarländischen Bildungsfreistellungsgesetz (SBFG) an. Die Seminarleitung übernehmen BEST-Referent/innen. Die Organisation erfolgt durch das Bildungszentrum der Arbeitskammer in Kirkel. 

Zu den SBFG-Seminaren

 

Interessiert? Rufen Sie uns an, schicken Sie eine Mail oder schreiben Sie uns einfach.

BEST - Beratungsstelle für sozialverträgliche Technologiegestaltung e.V.
Fritz-Dobisch-Str. 6-8
66111 Saarbrücken

Telefon: (0681) 40 05 249
Telefax: (0681) 40 05 215
E-Mail: best(at)best-saarland.de


Suche

Inhaltsbereich rechte Spalte

Ansprechpartner/in

 

Angelika Diener

Telefon (0681) 4005-249

Telefax (0681) 4005-215

Mitarbeiterin Angelika Diener
Ansprechpartner/in

 

Anke Hien-Bausch

Telefon (0681) 4005-351

Telefax (0681) 4005-215

Thomas Hau

Telefon: (0681) 4005-248

Telefax: (0681) 4005-215

 

Im Überblick: Das BEST-Seminarprogramm 2017

nach oben