Laut Bundesverfassungsgericht kann jede Person selbst entscheiden, wie ihre persönlichen Daten verwendet werden dürfen. Doch der Grundsatz allein reicht nicht aus, um individuelle Rechte im Beschäftigtenverhältnis wahren zu können.

Das von BEST für die Arbeitskammer des Saarlandes erstellte Handbuch "Datenschutz am Arbeitsplatz" vermittelt das "Gewusst wie". Das Handbuch gibt einen Überblick über Fragen des Datenschutzes am Arbeitsplatz und gibt kompakt Antworten.

Es beschreibt darüber hinaus die Möglichkeiten der Betriebs- und Personalräte sowie Mitarbeitervertretungen, die schutzwürdigen Belange einzelner Beschäftigter abzusichern. Es zeigt Ansatzpunkte auf, wie Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer das informationelle Selbstbestimmungsrecht im Arbeitsverhältnis ausüben können.

Das Handbuch "Datenschutz am Arbeitsplatz" gibt es hier zum Download:

oder in der Printversion, zu beziehen über den Broschürenshop der Arbeitskammer des Saarlandes: 

Zum Broschürenshop der Arbeitskammer

Wir veröffentlichen regelmäßig einen Newsletter zu Themen, Angeboten und Veranstaltungen von BEST.






Wenn Sie bereits ein Profil haben und es löschen oder bearbeiten möchten, klicken Sie hier.